[Announce] Die trashcloud ist da!

Roman Fischer romanf at trash.net
Mo Dez 2 20:30:06 CET 2013


Liebe Trash.Net-Mitglieder,

Nach einer intensiven Testphase freuen wir uns, euch die produktive  
"trashcloud" vorzustellen:

https://cloud.trash.net/

Diese Cloud wird vollständig auf unseren Servern betrieben und steht  
unseren Mitgliedern zur freien Nutzung zur Verfügung. Der Login  
erfolgt mit dem normalen trash.net Account.

Da unsere Ressourcen nicht unlimitiert sind, haben wir die folgenden  
Spielregeln aufgestellt:

- Per Default kann jedes Mitglied maximal 512 MB Daten in der  
tashcloud ablegen. Mehr kann per Mail beantragt werden.

- Die trashcloud ist vorwiegend für Dokumente gedacht, die ihr auf  
verschiedenen Geräten jederzeit synchronisiert haben wollt.

- Die trashcloud ist *nicht* für grosse Foto- oder Video-Sammlungen gedacht.

- Daten können per URL auch Nicht-Mitgliedern zugänglich gemacht  
werden (sharing). Super wäre es natürlich, wenn solche  
Nicht-Mitglieder dann zu Mitgliedern mutieren... ;)


Wir haben die trashcloud und die üblichen Client-Progrmme (Windows 7,  
Linux, Mac OS X, Android, iOS) ausgiebig getestet. Wenn's doch mal 'n  
Problem gibt, dann bitte auf support at tash.net melden.

Bitte beachtet: Die trashcloud ist ein Arbeitswerkzeug und ersetzt  
kein Backup! trash.net garantiert kein Backup für die Daten, welche  
ihr in der trashcloud ablegt.

Die Test-Cloud (https://your.trash.net/owncloud/) werden wir bis Ende  
Dezember 2013 parallel weiterbetreiben. Bitte verschiebt eure Daten  
selber in die produktive trashcloud!

Viel Spass mit unserer Cloud wünschen
Roman, Othmar, Lukas und Frank


PS: Aktuell verwenden wir das SSL-Zertifikat von "your.trash.net" auch  
für owncloud.trash.net. Sobald unser Othmar genügend CA-Cert Punkte  
hat, ändern wir das. Wenn jemand Assurer ist, oder einen solchen  
kennt, dann bitte melden! :)




More information about the announce mailing list